05.09.2017


Auch um die Jugend sollte man sich kümmern ...

... kam in der Seniorenresidenz ProCurand zur Sprache

Von links nach rechts: Erik Marquardt, Bü 90/Die Grünen - Dr. Gregor Gysi, Die Linke - Prof. Dr. Niels Korte, CDU - Matthias Schmidt, SPD - Martin Trefzer, AFD - Ralf Henze, FDP

Genauer im angegliederten Restaurant „Vier Jahreszeiten“ in der Bölschestraße 37, beim heutigen Frühstück und Podiumsgespräch des Unternehmerclub Berlin-Südost e.V..

Treptow-Köpenicker Kandidaten zur Bundestagswahl 2017 waren eingeladen ihre Wahlprogramme vorzustellen. Nach straffer Moderation der Vorträge konnten die Gäste Fragen stellen und Kommentare abgeben.

Die Fragen reichten vom Müggelsee über die Türkei bis nach Nordkorea. Fast zum Schluss kam dann die kritische Bemerkung, dass das ja alles gut und schön sei, man vermisse aber doch, dass in den Statements der Kanditaten kein Wort zur bzw. für die Jugend gefallen sei.

Das Unternehmerfrühstück findet jeden ersten Dienstag im Monat von 7.30 - 9.00 Uhr statt.

Mehr: www.unternehmerclub-berlin.de

__________________________________________________________________________________________